Was sind die Anwendungsgebiete

Craniosacrale Biodynamik gehört in den Bereich der Komplementärmedizin/ Alternativmedizin. Die Wirkungsweise ist, wie bei den meisten anderen alternativen Behandlungsmethoden auch, gemäß wissenschaftlich-schulmedizinischen Maßstäben nicht erwiesen. Die Unterschiede kann ich Ihnen gerne in einem persönlichen Gespräch erläutern. Sprechen Sie mich dazu einfach an.
Craniosacrale Biodynamik kann in vielen Bereichen für Menschen jeglichen Alters angewendet werden – bei akuten wie chronischen Beschwerden. Die Indikationen beruhen auf jahrzehntelangen Erfahrungen und haben ihren Ursprung in der traditionellen Osteopathie.

Beispiele für Anwendungsgebiete:

  • Schmerzen (z.B. Rückenschmerzen, Kopfschmerzen, Migräne)
  • Verspannungen
  • Unruhe
  • Schlaflosigkeit
  • Körperliche / seelische Erschöpfungszustände
  • Verletzungen (auch OPs)
  • emotionale Traumen
  • Mutter und Kind nach der Geb